Geisterjagd in London

„Ghostbusters“ geben Comeback zum 40. Jubiläum

Society International
27.01.2023 08:45

„Who you gonna call?“ Bei den alten „Ghostbusters“ heißt es bald wieder: Anschluss unter dieser Nummer. Denn die Original-Stars Bill Murray (als Peter Venkman), Sigourney Weaver (Dana Barrett) und Dan Aykroyd (Ray Stantz) wollen noch einmal auf Geisterjagd gehen. 

Zum 40-jährigen Jubiläum soll „Ghostbusters 4“ diesmal nicht in New York, sondern in London spielen.

„Es wird brillant werden“
Ein Insider in der „Sun“: „Die Studiobosse wollen die alte Magie in einer neuen Umgebung ausprobieren. London ist perfekt, mit seinen vielen alten Gemäuern und britischer Geschichte. Es wird brillant werden.“

Im Original „Ghostbusters“ von 1984 hatte Harold Ramis alias Egon Spengler das dritte Mitglied des Geisterjäger-Trios gespielt. Doch der Schauspieler verstarb bereits 2014 im Alter von 69.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele