Leihmutter engagiert

Khloe Kardashian: Baby Nummer zwei ist da!

Adabei
06.08.2022 12:04

Khloe Kardashian ist zum zweiten Mal Mama geworden. Der gemeinsame Sohn der Reality-TV-Darstellerin und ihres Ex-Freundes Tristan Thompson wurde von einer Leihmutter ausgetragen.

Gegenüber dem „People“-Magazin bestätigte ein Sprecher der 38-Jährigen die süßen Baby-News. Khloe Kardashians Tochter True darf sich demnach über einen kleinen Bruder freuen, weitere Details wurden bislang aber nicht verraten. 

Khloe seit Monaten von Thompson getrennt
Erst im letzten Monat wurde bekannt, dass Khloe Kardashian mit ihrem Ex Tristan Thompson weiteren Nachwuchs erwartet. Wie es scheint, haben sich die Kardashian-Schwester und der Basketball-Profi Ende letzten Jahres dafür entschieden, ein weiteres Kind zu bekommen und eine Leihmutter engagiert.

Als kurz darauf jedoch herauskam, dass Thompson ein Kind mit seiner Affäre gezeugt hatte, zog die 38-Jährige endgültig einen Schlussstrich unter die turbulente Beziehung mit dem Sportstar.

Khloe Kardashian mit ihrer Mutter Kris Jenner bei einem Screening ihrer Show „The Kardashians“ im El Capitan Theater (Bild: www.PPS.at)
Khloe Kardashian mit ihrer Mutter Kris Jenner bei einem Screening ihrer Show „The Kardashians“ im El Capitan Theater

„Khloe ist fertig mit Tristan“
Das gemeinsame Kind wollen sie allerdings zusammen erziehen, genau wie schon Tochter True. Gegenüber „E! News“ verriet ein Insider kürzlich, dass das Drama mit Tristan für Khloe der Vergangenheit angehöre: „Tristan hat mehrere Male versucht, Khloe zurückzugewinnen, aber sie ist in romantischer Hinsicht endgültig fertig mit ihm.“

Khloe hat aber wohl längst schon wieder Schmetterlinge im Bauch: Berichten zufolge soll die Unternehmerin durch ihre Schwester Kim Kardashian nämlich einen neuen Mann kennengelernt haben.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele