30.07.2022 15:49 |

Forum

Internationaler Tag der Freundschaft

Jährlich wird am 30. Juli der Tag der Freundschaft gefeiert. Es ist ein Gedenktag, der an die Bedeutung der Freundschaft zwischen Personen, Ländern und Kulturen erinnern soll. Doch in der Corona-Zeit stand es schlecht um die Freundschaft. Jeder fünfte Österreicher bekundet laut einer Studie, Freunde verloren zu haben, weil diese andere Meinungen zu Corona-Maßnahmen oder -Impfungen haben. Wie steht es um Ihre Freundschaften? Haben Sie durch die Corona-Pandemie Freunde verloren? Oder mit wem pflegen Sie schon besonders lange eine Freundschaft und warum? Wir sind auf Ihre Meinung in den Kommentaren gespannt!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Community
Community