13.07.2022 16:47 |

Verbraucherinformation

Befestigungshaken: dm ruft Schnullerketten zurück

dm drogerie markt ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel babylove Schnullerkette zurück. Betroffen ist ausschließlich die Ware mit den Chargencodierungen PO 5460, PO 5537 sowie PO 5538. Diese Angabe ist leicht auf der Rückseite des Befestigungsclips, mit dem die Schnullerkette festgemacht wird, zu finden.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Grund für den Rückruf sind Materialunregelmäßigkeiten beim Befestigungshaken, an dem der Schnuller angebracht wird.

Es ist möglich, dass sich verschluckbare Kleinteile von diesem Kunststoffhaken ablösen können.

Kunden werden gebeten, die betroffenen Produkte nicht zu verwenden und ungeöffnet oder auch wenn bereits von der Verpackung abgelöst in die dm Filialen zurückzubringen. Der Kaufpreis wird erstattet - auch ohne Vorlage des Kassenbons.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 18. August 2022
Wetter Symbol