28.06.2022 08:44 |

Damengolf-Hoffnung

Niederösterreicherin ist reif fürs Profigeschäft

Golferin Emma Spitz zeigte schon beim Debüt auf der Ladies European Tour ihr Können. Ziel ist die PGA-Tour.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Gleich bei ihrem ersten Turnier auf der Ladies European Tour zeigte Golferin Emma Spitz am Wochenende in Beroun bei Prag mit Platz sechs groß auf. Vor der Finalrunde war die Niederösterreicherin, die in den vergangenen drei Jahren für die University of California im US-Collegegolf sehr erfolgreich war, sogar in Führung gelegen: „Leider habe ich am Anfang meine Eisenschläge nicht gut getroffen. Das führte zu Schlagverlusten. Danach wurde es besser, aber viele Putts lippten aus, es wollte nichts mehr reingehen.“

Das Fazit der Amateurspielerin fiel dennoch sehr positiv aus: „Ich habe gesehen, dass ich im Profibereich mitspielen kann.“ Ihr großer Traum ist es, im Herbst die Qualifikation für die Ladies PGA Tour in den USA zu schaffen. Da sie als Top-Ten-Spielerin der Amateur-Weltrangliste (derzeit Platz sieben) fix bei der zweiten Stufe der Qualifikation dabei ist, behält sie vorläufig den Amateurstatus und bekommt noch kein Preisgeld. Mit Resultaten wie in Beroun wird sie die Top Ten-Platzierung auch locker halten können. Ab Donnerstag spielt Emma beim German Masters im Golf & Country Club Seddiner See bei Berlin: „Dort ist das Feld noch einmal stärker als in Tschechien. Das wird der nächste Test, wo ich stehe. Ich bin sehr gespannt.“ Niki Zitny, Sportdirektor des Österreichischen Golfverbands, meint: „Wenn alles zusammen passt, kann Emma jederzeit ein Event der Ladies European Tour gewinnen.“

Matthias Mödl
Matthias Mödl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 19. August 2022
Wetter Symbol