„Happy Father‘s Day!“

Shalimar schwärmt von Alaba als „bestem Papa“

Ein Weltklasse-Kicker ist er bekanntermaßen, offenbar aber auch ein Weltklasse-Papa. Mehr noch: Shalimar Heppner ernennt ihren Herzbuben David Alaba via Insta-Story zum Vatertag (der in Deutschland am 26. Mai gefeiert wird) zum „besten Papa der Welt“.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Um ganz korrekt zu zitieren, sei David „the best dada tou our little prince“. Shalimar und David haben ein gemeinsames Kind. David sei das beste Vorbild für den Sohnemann. „Ich liebe es, zu sehen, wie er zu dir aufschaut“, schreibt Shalimar in ihrer Liebeserklärung.

Selbst weilt sie derzeit übrigens offenbar in Mallorca. Das jedenfalls suggeriert ihr jüngstes Insta-Posting.

David ist dagegen - im feinen Zwirn - mit den Mannschaftskollegen von Real Madrid schon in Paris gelandet.

Am Samstag geht‘s im Champions-League-Finale gegen Liverpool. Der Titel „best dada“ wird David aber wohl auch im Falle einer Finalniederlage nicht zu nehmen sein.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 29. Juni 2022
Wetter Symbol