23.05.2022 11:12 |

5 Sit-ups & 200 Joints

Megan Fox: Verlobter MGK postet Nacktfoto

Machine Gun Kelly, der Verlobte von Hollywood-Schauspielerin Megan Fox, hat auf Instagram ein Nacktfoto von sich gepostet.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der 32-jährige Rocker posiert auf seinem neuesten Instagram-Post nackt in einem Badezimmer und hält sich lediglich ein kleines Handtuch vor die Geschlechtsteile. Hinter ihm ist ein Handwerker zu erkennen, der gerade Reparaturen an der Badewanne durchzuführen scheint.

Fünf Sit-ups und 200 Joints
Der Musiker macht mit dem Nacktfoto Werbung für seinen Film „Good Mourning“ und verrät in dem Post, dass er „fünf ganze Sit-ups“ gemacht hat, um sich auf die Rolle vorzubereiten. Außerdem hätte er an die 200 Joints geraucht.

Film basiert auf Textnachricht
Machine Gun Kelly oder MGK heißt eigentlich Colson Baker und enthüllte schon früher, dass sein Film „Good Mourning“ auf einer echten Textnachricht basiert, die er von seiner Verlobten Megan Fox erhalten hat.

Damals dachte er, die Schauspielerin würde mit ihm Schluss machen.

„Ich habe den Film für sie geschrieben, weil sie unwissentlich die Ursache für die Spirale war“, sagte MGK gegenüber „Extra“ vor der Veröffentlichung des Films am 20. Mai. „Meine Figur dreht sich in einer Spirale um einen Text, den er nicht wirklich versteht, und er kann sie nicht erreichen, und das war es, was mir passiert ist“, schilderte er.

Wilde Liebes-Schlagzeilen
Megan Fox und Machine Gun Kelly sorgen immer wieder mit ihrem Liebesleben für Schlagzeilen. Die 36-jährige Schauspielerin, die mit ihrem Ex-Mann Brian Austin Green drei Kinder hat, verlobte sich mit MGK in einer Blutzeremonie.

Nach den Billboard Music Awards 2022 postete Fox einen Screenshot einer Textkonversation zwischen ihr und ihrer Stylistin Maeve Reilly, in der sie verriet, dass sie und ihr Liebster ein Loch in den Schritt ihres hautengen blauen Jumpsuits geschnitten haben, damit die beiden Sex haben konnten.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. Juni 2022
Wetter Symbol