12.05.2022 16:30 |

Jaclyn Smith (76):

„3 Engel für Charlie“-Star scheint nicht zu altern

Mit der Serie „3 Engel für Charlie“ wurde Jaclyn Smith in den 70er-Jahren an der Seite von Farrah Fawcett und Kate Jackson zum Star. Mittlerweile ist die Schauspielerin 76 Jahre alt und Oma, schaut aber immer noch unfassbar jung aus!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Zugegeben, ein wenig verändert hat sich Jaclyn Smith in den letzten 40 Jahren schon. Am auffälligsten: Die dunkle Mähne hat die Schauspielerin gegen einen blonden Schopf getauscht. Statt Föhnwelle trägt die einstige Serien-Beauty jetzt einen jugendlichen Schnitt mit überlangem Pony, der ihr lässig ins Gesicht fällt.

Smith scheint in Jungbrunnen gefallen zu sein
Dass Smith schon 76 Jahre alt ist, das kann man aber fast nicht glauben. Auf dem neuesten Foto, das die Schauspielerin auf Instagram veröffentlicht hatte, strahlt sie in die Kamera und geht glatt um mindestens 30 Jahre jünger durch.

Grund dafür ist nicht zuletzt ihr jugendlicher Kleidungsstil: Die „3 Engel für Charlie“-Darstellerin macht in einer lässigen Jeans und einer weißen Bluse ebenso eine gute Figur wie im Leo-Anzug oder im schwarzen Kostüm. 

Auf Instagram lässt Smith ihre Fans aber auch an ihrem Familienleben teilhaben. Immer wieder teilt sie private Schnappschüsse - etwa mit ihrem Ehemann Brad Allen oder ihrer Tochter Spencer Margaret und ihrem Enkerl. Aber auch an die Zeit als „Charlies Engel“ denkt Smith offenbar gerne zurück, immerhin finden sich auf ihrem Profil auch viele Fotos aus der Zeit, als sie als Serien-Detektivin über die TV-Bildschirme flimmerte. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. Mai 2022
Wetter Symbol