08.05.2022 20:42 |

Beachvolleyball

Ermacora/Pristauz erreichen in Doha Podestplatz

Die Beachvolleyballer Martin Ermacora/Moritz Pristauz haben beim Challenge-Turnier der Pro-Tour in Doha Rang drei belegt. Im Semifinale hatten sie am Sonntag zunächst gegen die Polen Michal Bryl/Bartosz Losiak 0:2 (-18,-21) verloren, am Abend feierten sie im Duell um den Podestrang einen wertvollen 2:0 (17,18)-Sieg gegen die niederländischen Vize-Europameister Yorick de Groot/Stefan Boermans.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Mit Robin Seidl/Philipp Waller war ein weiteres ÖVV-Duo ins Viertelfinale gekommen.

Es ist Österreichs erster Podestrang auf der neugestalteten Pro Tour, mit den erhaltenen 720 Punkten haben Ermacora/Pristauz das Ticket für die WM im Juni in Rom gelöst. „Nach einer durch Corona und Verletzungen beeinträchtigten Vorbereitung ist es umso schöner, dass wir nach dem fünften Platz in Itapema nun eine weitere Topplatzierung erreichen konnten“, sagte Ermacora. Pristauz: „Die Richtung stimmt definitiv. Wir behalten in schwierigen Situationen die Ruhe und setzen die Taktik unserer Trainer um.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 16. Mai 2022
Wetter Symbol