26.04.2022 13:55 |

Anpfiff: 18.30 Uhr

„Ist mein wichtigstes Spiel als Coach“

Pflichtsiege im Sport? Gibt es eigentlich nicht. Oder doch? Wenn man es in Betracht zieht, dann auf jeden Fall für das heutige Duell (18.30) zwischen Hartberg und Altach. Der Druck liegt vor Magnins Spiel der Spiele, nach der letzten Runde, klar bei den Vorarlbergern, die mit zwei Punkten Rückstand auf Hartberg wieder Schlusslicht sind. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Da macht sich auch Trainer Ludovic Magnin nichts vor: „Wenn wir verlieren sollten, wird es ganz schwer, den Klassenerhalt noch zu schaffen. In Hartberg ist mein wichtigstes Spiel, seit ich Altach-Trainer bin.“ Der Schweizer will sich auch nicht auf die danach noch folgenden drei Spiele ausreden. „Ich kann diesen Satz, es sind noch neun Punkte zu vergeben, nicht mehr hören.“

In Altach hat man alles unternommen, um frisch ins Spiel zu gehen. Die Physioabteilung hat seit Samstag Schwerstarbeit verrichtet. Magnin glaubt, dass die physische und mentale Frische mit entscheidend sein wird: „Der Druck auf die Spieler ist ohnehin groß genug, wer im Kopf klar ist und mit lange Zeit fitem Körper spielen kann, ist im Vorteil.“ Noch ist sich der Schweizer über die Aufstellung nicht ganz im Klaren: „Drei Positionen sind noch offen.“

Zwei Rückkehrer sind klar: Felix Strauss und Bakary Nimaga haben die Gelbsperre abgesessen, Nanizaymo fällt wegen der roten Karte in Linz zumindest für die Partie in der Oststeiermark aus.

Elred Faisst
Elred Faisst
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 23. Mai 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
15° / 23°
Gewitter
15° / 27°
bedeckt
15° / 25°
Gewitter
16° / 27°
leichter Regen
(Bild: Krone KREATIV)