Hausruckviertel

Junges Pärchen soll ein Kilo „Gras“ verdealt haben

Jugend dealt statt Jugend forscht: Ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung und eine 20-Jährige aus dem Bezirk Wels-Umgebung werden beschuldigt, im Zeitraum des gesamten Jahres 2021 in gemeinsamer Verabredung insgesamt zumindest ein Kilogramm Cannabiskraut an großteils minderjährige Abnehmer aus dem Raum Prambachkirchen und St. Marienkirchen an der Polsenz gewinnbringend veräußert zu haben.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Nach Erhebungen der Polizeiinspektion Aschach/Donau in Kooperation mit der PI Peuerbach, PI Prambachkirchen und PI Eferding konnten zwei Durchsuchungsanordnungen der Staatsanwaltschaft Wels erwirkt werden. Im Zuge der abschließend durchgeführten Beschuldigtenvernehmungen zeigte sich zumindest die 20-Jährige umfassend geständig, als Beitragstäterin aktiv gewesen zu sein.

Auch in Linz
Die Suchtgiftverkäufe wurden neben den Tatorten in Eferding auch im Bezirk Linz-Land sowie im Stadtgebiet Linz abgewickelt.
Die Beschuldigten sowie sämtliche Abnehmer werden wegen Übertretungen nach dem Suchtmittelgesetz an die Staatsanwaltschaft Wels zur Anzeige gebracht.

Von
Krone Oberösterreich
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 23. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)