Gesundheitsmagazin:

Bei Krebs: „Früherkennung kann Leben retten“

Krebs gilt noch immer als Volkskrankheit Nummer eins: Sie kommt mit einer ungeheuren Wucht und erschüttert sowohl Betroffene als auch deren Umfeld massiv. Warum es eine Zunahme an Krebs innerhalb der Gesellschaft gibt und welchen erheblichen Faktor Ernährung, Umwelteinflüsse und erbliche Disposition spielen, erklären zwei Experten im Gespräch mit Moderatorin Raphaela Scharf.

Dr. Wolfgang Hilbe, Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie erklärt im Talk Allgemeines zum Thema Krebs und gibt Einblicke in den ersten österreichischen Krebsreport. Dr. Alexander Klaus, Leiter der Chirurgischen Abteilung im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Wien & Facharzt für Allgemeinchirurgie und Viszeral-Chirurgie, beantwortet im Anschluss die wichtigsten Fragen zum Thema Darmkrebs.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen