02.02.2022 13:34 |

Zustand verschlechtert

Zoo Schönbrunn: Trauer um Löwen-Weibchen „Somali“

Trauer im Wiener Tiergarten Schönbrunn: Löwen-Weibchen „Somali“ ist tot. Die Raubkatze wurde 21 Jahre alt, was einem überaus beachtlichen Alter entspricht. Da sich ihr gesundheitlicher Zustand in den vergangenen Tagen rapide verschlechtert hatte, entschloss man sich dazu, „Somali“ einzuschläfern.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wie der Zoo am Mittwoch via Facebook mitteilte, hatte die Löwin schon seit längerer Zeit altersbedingt körperlich abgebaut, zunächst aber noch normal gefressen und nicht an Schmerzen gelitten.

Zustand „enorm verschlechtert“
Zuletzt verschlechterte sich allerdings der Zustand der 21-jährigen „Somali“ enorm. „Der Tiergarten hat sich daraufhin nach fachlicher Beratung und verantwortungsvoller Abwägung von Tierärzten, Zoologen und Pflegern dazu entschieden, das Tier einzuschläfern“, teilte der Tiergarten weiters mit.
„Somali“ hätte jedoch ein sehr beachtliches Alter erreicht, das in der Wildbahn „wohl kaum erreicht werden würde“.

Die Löwin wurde am 15. März 2001 im Zoo Olomouc (Tschechien) geboren, 2002 kam sie dann nach Wien. Für Nachwuchs sorgte sie gemeinsam mit dem Löwen „Owambo“ sechs Jahre später, im Jahr 2008.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 19. Mai 2022
Wetter Symbol
Wien Wetter
(Bild: Krone KREATIV)