14.01.2022 09:25 |

Nach nur 25 Tagen:

ÖSV-Youngster gibt in Hinterstoder Blitz-Comeback

Am 19. Dezember schnappte sich der Mellauer Noel Zwischenbrugger als 29. beim Riesentorlauf am Glungezer (T) seine allerersten Europacup-Punkte. Tags darauf war der 20-Jährige noch besser unterwegs, kam allerdings im zweiten Durchgang zu Sturz und zog sich einen Einriss im Syndesmoseband des rechten Sprunggelenks zu. Nun meldet sich der ÖSV-Athlet aber zurück.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Mitte der vergangenen Woche bin ich zum ersten Mal wieder auf den Skiern gestanden“, verrät Zwischenbrugger im „Krone“-Gespräch. „Glücklicherweise hatte ich überhaupt keine Schmerzen und bin auch gleich wieder gut ins Fahren gekommen.“ Deshalb wagte sich Noel, der wie Alta Badia-Sensationsmann Patrick Feurstein, Juniorenweltmeister Lukas Feurstein und Slalom-Hoffnung Jakob Greber für den SV Mellau fährt, dann auch rasch wieder ins Stangentraining.

„Mittlerweile habe ich drei Trainingstage in den Beinen und ein gutes Gefühl“, verrät Zwischenbrugger, der sich aus diesem Grund dafür entschied, bereits heute (10) bei den österreichischen Juniorenmeisterschaften in Hinterstoder sein Renncomeback zu geben.

„Große Zielsetzungen fürs Comeback habe ich eigentlich nicht. Es geht darum, dass ich mich hier im Riesentorlauf wieder herantaste“, erklärt der Bregenzerwälder, der am Samstag zudem mit einem Start in Oberjoch (D) spekuliert.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
-2° / 3°
heiter
-5° / 4°
heiter
-3° / 3°
heiter
-5° / 4°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)