14.01.2022 14:20 |

20.000€ für Projekt

Crowdfunding: Gesundes Essen für kranke Kids

Die Aktion „Stille Helden“ in Maria Saal bietet Familien mit schwerkranken Kindern eine kostengünstige und risikofreie Möglichkeit, gesunde Lebensmittel einzukaufen (die „Krone“ berichtete bereits darüber). Ein erfolgreiches Crowdfunding brachte mehr als 20.000 Euro. Deshalb kann das Projekt nun endlich starten.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Einkaufswege vermeiden, das Interesse der Kinder am Essen wecken und Bewusstsein für gesunde Ernährung schaffen – das sind die Ziele der Aktion „Stille Helden“. Mittels Crowdfunding konnten 20.549 Euro gesammelt werden. Insgesamt 152 Unterstützer haben sich beteiligt. „Damit bezahlen wir Versandkosten, Verpackungen und mehr“, so Initiatorin Claudia Hölbling.

Ideengeberin ist Laura Städtler, die selbst betroffene Mutter ist. „Schwer kranke Kinder haben oft ein geschwächtes Immunsystem. Da wird jeder Weg in den Supermarkt zum Risiko. Das fällt bei uns weg“, so die Maria Saalerin, die das Onlineportal „gaumenfest.at“ betreibt, auf dem sie Kochboxen mit Produkten von Kärntner Bauern verkauft.

Über diese Website können ab sofort auch die ersten kindgerechten Boxen für betroffene Familien zu einem günstigen Preis bestellt werden. „Die Rezepte zu den gelieferten Lebensmitteln sind zudem so konzipiert, dass die Kinder bei der Zubereitung miteinbezogen werden können.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 29. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)