27.12.2021 09:18 |

Totalschaden

Alko-Lenker (40) mäht in Bregenz Straßenlaterne um

Ein spektakulärer Unfall ereignete sich in der Nacht von Sonntag auf Montag in Bregenz. Ein stark alkoholisierter Mann verlor die Kontrolle über seinen Audi und raste mit voller Wucht gegen eine Straßenlaterne, die wie ein Streichholz einknickte.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der betrunkene 40-Jährige fuhr in der Nacht auf Montag gegen 00.55 Uhr auf der Seestraße in Richtung Hard. Bei der Kreuzung Montfortstraße/Bahnhofstraße kollidierte er mit einer Straßenlaterne, der Pkw drehte sich um 180 Grad und prallte seitlich gegen einen Baum.  

Der 40-Jährige blieb offensichtlich unverletzt. An seinem Audi entstand Totalschaden. Ein durchgeführter Alko-Test verlief positiv.

Der Führerschein wurde dem Mann noch an Ort und Stelle von der Polizei abgenommen.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
-3° / 2°
heiter
-5° / 3°
wolkenlos
-3° / 3°
heiter
-5° / 3°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)