19.12.2021 10:00 |

Zweiter in AFC South

Indianapolis nach Sieg über Pats auf Play-off-Kurs

Die Indianapolis Colts haben einen großen Schritt in Richtung Play-offs in der nordamerikanischen Football-Liga NFL gemacht. Sie gewannen am Samstag (Ortszeit) mit 27:17 gegen die New England Patriots, die in der AFC East mit neun Siegen aus 14 Spielen weiter an der Spitze liegen. Die Colts sind Zweiter in der AFC-South-Division. Schon nach dem ersten Viertel stand es 14:0 für die Colts. Bis zur Halbzeit kam noch ein Field Goal hinzu.

Die Patriots meldeten sich im Schlussabschnitt zwar noch einmal zurück, konnten die Wende aber nicht mehr einleiten. Entscheidend war unter anderem auch, dass Indianapolis New Englands Laufspiel unterband und Quarterback Mac Jones dagegen nicht die besten Lösungen fand. Bei den Patriots musste zudem Nelson Agholor mit einer Verletzung vorzeitig vom Feld.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)