17.12.2021 22:01 |

Handball-Liga

Fivers Margareten bezwangen Tabellenführer Krems

Die Fivers Margareten haben im Kampf um die Tabellenspitze in der Meisterliga der Handball Liga Austria (HLA) ein starkes Zeichen gesetzt! Die Wiener behielten am Freitagabend im Spiel der 14. Runde auswärts gegen Leader UHK Krems mit 30:27 (17:14) die Oberhand und rückten als Dritter bis auf einen Zähler an Rang eins heran.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Zudem sorgten sie dafür, dass der HC Hard und Bregenz, die am Samstag im Schlager aufeinandertreffen, mit einem Sieg an die Spitze stoßen können. Den Fivers gelang damit auch die Revanche für die 26:28-Niederlage im direkten Duell in der Hinrunde.

Einen Derbysieg feierte die HSG Graz mit einem hauchdünnen 26:25 (12:12) bei den BT Füchsen in Bruck an der Mur. Die Hausherren legten bis zur 55. Minute vor, ehe den Grazern noch die Wende glückte. Der entscheidende Treffer von Christian Hallmann fiel erst zwei Sekunden vor dem Ende.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)