Krippenkunst

Lichtbringer hinter Glas in zarten Farben

„Der Advent ist für mich die schönste Zeit des Jahres“, schwärmt Manuela Eibensteiner. Die Künstlerin in Freistadt hat sich mit Hinterglasmalerei überregional einen Namen gemacht. Mit der heutigen Kulturöffnung lädt sie wieder in ihr Altstadtatelier ein. Hier sind Krippenmotive, kunstvoll auf Glas gemalt, zu entdecken.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Als ich mit 12 Jahren mein erstes, bemaltes Glas in Händen hielt, ahnte ich noch nicht, dass das eine Liebe für immer werden würde“, erinnert sich Manuela Eibensteiner. Sie ist eine von wenigen Künstlerinnen in Oberösterreich, die Hinterglasmalerei in die Jetztzeit und in hohe künstlerische Qualität transportieren. „Die Farben haben auf dem Glas eine eigene Strahlkraft, teils verwende ich sogar selbst gemachte Ölfarben“, gibt sie einen kleinen Einblick. Mit mehrschichtigen, dreidimensionalen Bildern geht sie einen ganz eigenen Weg: „Hinterglasmalerei zählt heute zum immateriellen Kulturerbe und mich macht es immer wieder stolz, eine Handwerkstechnik weiterzuleben, die bisher schon Jahrhunderte überdauert hat.“

Krippenweg mit 80 Ausstellern
Mit der heutigen Öffnung nach dem Lockdown kann man Eibensteiner wieder in ihrem Altstadtatelier in Freistadt besuchen. Neben Landschaften, neu interpretierten Sandl-Motiven, präsentiert sie zurzeit Krippendarstellungen. Sie ist auch Obfrau der Krippenfreunde Mühlviertel, die gemeinsam mit der Goldhauben- und Kopftuchgemeinschaft zu Spaziergängen am Freistädter Krippenweg einladen. Rund 80 Aussteller zeigen Krippenkunst in Schaufenstern, kirchlichen Einrichtungen sowie an öffentlichen Plätzen. www.art-me.at

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)