Online-Kurs-Angebot

Backrezepte von Omas aus der ganzen Welt

„Wir backen das“, lautet die Devise von Hannah Lux aus Bad Ischl, Julia Krenmayr aus Buchkirchen und Moritz Piffl-Percevic. Das Trio eröffnete zuletzt eine weltweite Oma-Online-Backschule.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Powidltascherln mit Frau Renate, Buchteln mit Frau Lucia oder Sachertorte mit Herrn Johannes - rund um österreichische Mehlspeisen war die in der Corona-Pandemie aus dem Boden gestampfte „Backademie“ des Café Vollpension gegründet worden. In den letzten Wochen eröffneten die Betreiber des Generationen-Cafés in Wien die erste Oma-Online-Backschule der Welt.

„Wir haben das Angebot professionalisiert und sind nun multikulturell aufgestellt“, sagt Hannah Lux. Die Bad Ischlerin führt mit Julia Krenmayr aus Buchkirchen und Moritz Piffl-Percevic die Vollpension, die das digitale Kurs-Angebot um indische und australische Süßigkeiten ausgebaut hat: „Von der Pandemie lassen wir uns fix nicht zermürbteigen.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)