12.12.2021 13:10 |

Beim zweiten Weltcup

Ski Cross: Rohrweck in Val Thorens Neunter

Für Johannes Rohrweck und Johannes Aujesky ist am Sonntag beim Ski-Cross-Weltcup in Val Thorens im Viertelfinale Endstation gewesen, sie landeten auf den Rängen neun bzw. elf. Der Sieg ging an den Schweizer Alex Fiva vor Terence Tchiknavorian (FRA) und Simone Deromedis (ITA).

Bei den Frauen setzte sich wie am Samstag die Schwedin Sandra Näslund durch, bei ihrem 20. Erfolg im Weltcup verwies sie Fanny Smith (SUI) und Marielle Thompson (CAN) auf die weiteren Plätze.

Rohrweck und Aujesky zogen als Achtelfinalsieger ins Viertelfinale ein, mussten sich dort aber als jeweils Dritte geschlagen geben. Tristan Takats als Dritter und Frederic Berthold als Vierter im gleichen Achtelfinale schieden ebenso wie Adam Kappacher und Robert Winkler als jeweils Dritte ihres Laufes gleich zum Auftakt aus. Österreicherin war keine qualifiziert. Ab Dienstag werden in Arosa und Innichen innerhalb von sieben Tagen je zwei weitere Konkurrenzen ausgetragen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)