10.12.2021 11:18 |

Adventure angekündigt

„Star Trek Resurgence“ kommt im Frühjahr 2022

Mit „Star Trek: Resurgence“ hat die Spieleschmiede Dramatic Labs - bestehend aus ehemaligen Entwicklern von Telltale Games, die unter anderem an „The Walking Dead“ und „The Wolf Among Us“ mitwirkten - ein „interaktives narratives Videospiel“ im Star-Trek-Universum angekündigt. Zeitlich nach „The Next Generation“ angesiedelt, schlüpfen Gamer darin an Bord der U.S.S. Resolute in die Rollen der beiden Hauptcharaktere, des Ersten Offiziers Jara Rydek und des Ingenieurs Carter Diaz, „während sie ein düsteres Geheimnis lüften, in das zwei außerirdische Zivilisationen verwickelt sind, die kurz vor einem Krieg stehen“. Erscheinen soll der Titel im Frühjahr 2022 für Xbox, PlayStation und PC.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 27. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)