02.12.2021 18:35 |

„Bergler Krippenpfad“

Eisenstädter Oberberg zeigt sich weihnachtlich

Einen richtigen Krippenpfad gibt es heuer erstmals rund um die Eisenstädter Bergkirche. An vier Stationen kann man sich auf Weihnachten einstimmen. Militärpfarrer Alexander Wessely selbsthat die Krippenausstellung in der Kirche gestaltet und darauf geachtet, dass auch Kinder etwas zu bestaunen haben.

Leider gibt es heuer keinen Adventmarkt am Oberberg, ein bisschen Weihnachtsstimmung kann man sich rund um die Bergkirche aber holen. Die Stadtgemeinde Eisenstadt hat auf dem Kalvarienbergplatz eine lebensgroße Krippe aufgebaut, die die Weihnachtsgeschichte darstellt.

Danach kann man an den Kapellen vorbeispazieren, wobei in einer Kapelle eine Krippe des Burgenländischen Krippenvereins ausgestellt ist. In der Kirchengasse laden in den Schaufenstern der Pettenläden adventliche Texte und Gedanken ein kurz zu verweilen. Am Platz vor dem Eingang zur Bergkirche gibt es eine „Outdoorkrippe“, ebenfalls mit lebensgroßen Darstellungen der Heiligen Familie. Sie wurde von Joe Rauchbauer gestaltet.

In der Bergkirche selbst hat Pfarrer Alexander Wessely eine Krippenausstellung installiert. „Krippen haben mich schon immer fasziniert“, so Wessely. „Diese Freude möchte ich mit allen Besuchern unserer Kirche teilen.“ Die ausgestellten Krippen kommen aus dem Burgenland, Österreich, Ungarn, Italien, Deutschland, aber auch aus Ländern wie Äthiopien oder Tansania. Speziell für Kinder gibt es Handschuhkrippen und welche aus Lego und Playmobil.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Jänner 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
1° / 9°
bedeckt
-4° / 11°
stark bewölkt
-1° / 9°
bedeckt
-1° / 8°
bedeckt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)