01.12.2021 09:48 |

Cottrell Hunter

Ehemaliger Weltmeister stirbt mit nur 52 Jahren

Große Trauer in der Sportwelt: Der frühere US-amerikanische Kugelstoßer Cottrell Hunter ist im Alter von 52 Jahren gestorben. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Hunter wurde 1999 in Sevilla mit der persönlichen Bestweite von 21,79 Metern Weltmeister.

Er galt als Top-Favorit auf den Olympiasieg 2000 in Sydney, wurde davor aber des Dopings mit dem Anabolikum Nandrolon überführt, worauf er die Karriere beendete.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)