Lockdown-Verluste

Landestheater kippte schon 86 Vorstellungen

Durch die erneute Corona-Zwangsschließung gibt es wieder herbe Verluste beim Landestheater. Eine Produktion musste bereits komplett eingestampft werden - und das, obwohl man derzeit davon ausgehen muss, dass der Lockdown am 18. Dezember endet.

Insgesamt 86 Aufführungen mussten am Landestheater Linz wegen des Lockdowns schon abgesagt werden. Alle 19 Mitarbeiter im Bereich der Kassa, des operativen Marketings und des Schulbuchungsbüros arbeiten momentan daran, die Kunden zu informieren und zu beraten. Es wird versucht, für so viele Veranstaltungen wie möglich einen Ersatztermin zu finden. Ist dies nicht möglich, bekommen Ticketbesitzer stattdessen einen Gutschein. Auch die Refundierung des Betrags ist möglich.

Der Spielplan beginnt ebenfalls bereits zu schrumpfen: „Il Matrimonio Segreto“ wird wohl gestrichen werden - Premiere wäre am 19. Dezember gewesen. Sollte der Lockdown länger als bis zum für Oberösterreich angekündigten 17. Dezember dauern, sind weitere „Opfer“ möglich.

Jasmin Gaderer
Jasmin Gaderer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)