22.11.2021 21:15

Österreichs „Wuzzler“

Nach WM-Qualifikation: „Es zählt nur der Sieg“

Jakob Heinreichsberger ist einer der besten „Wuzzler“ des Landes. Erst vor wenigen Wochen hat die Staatsmeisterschaft im Tischfußball in Wels stattgefunden und dabei hat der Klosterneuburger abgeräumt. Gleich viermal schaffte er es ins Semifinale. Den Sieg feiert er mit seinem langjährigen Kollegen im Herren Classic Doppel. Das bedeutet auch, dass die beiden bei der WM in Nantes (Ende Juni - Anfang Juli) mit dabei sind. „Es zählt nur der Sieg“, zeigt sich Heinreichsberger optimistisch im Vorfeld. Außerdem gibt es einen tieferen Einblick in die Sportart selbst, die einfach mehr zu bieten hat, als man glaubt!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen