16.11.2021 10:23 |

„Auf Wolke sieben“

Britney Spears feiert ihre Freiheit mit Champagner

Die ersten Tage nach dem Ende ihrer Vormundschaft waren für Britney Spears nach eigenen Worten ein „unglaubliches Wochenende“. „Ich fühlte mich die ganze Zeit wie auf Wolke sieben“, schrieb die Sängerin am Montag auf Instagram. „Ich habe gestern Abend im schönsten Restaurant, das ich je gesehen habe, mein erstes Glas Champagner getrunken!“ 

Ihre Freiheit und ihren Geburtstag am 2. Dezember wolle sie nun die nächsten zwei Monate feiern. Nach 13 Jahren habe sie lange genug gewartet, schrieb die 39-Jährige.

Dank an Anwalt und Fans
Spears dankte zudem ihrem Anwalt Mathew Rosengart, der ihr Leben „umgekrempelt“ habe, und den Fans, die ihren Sieg mit ihr feierten. „Ich werde dafür für immer dankbar sein!“, schrieb sie. Am Freitag waren bei einer Anhörung in Los Angeles alle Auflagen ihrer Vormundschaft endgültig aufgehoben worden.

Die Sängerin stand seit 2008 unter Vormundschaft, nachdem sie wegen privater und beruflicher Probleme psychisch zusammengebrochen war. Über Jahre hinweg waren ihr Vater, Jamie Spears, und andere Beauftragte für die finanziellen und persönlichen Belange des Popstars zuständig. In den vergangenen Monaten hatte Spears Vorwürfe gegen ihre Familie und Betreuer erhoben, sie würden ihr Leben kontrollieren und sich an ihr bereichern.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol