15.11.2021 08:29 |

Messe gut besucht

Ein Messe-Erlebnis in Zeiten der Pandemie

13.000 besuchten die Messe für Familie, Gesundheit und Brauchtum. 1500 Impfwillige holten sich einen Stich.

Die Kärntner Messen haben einmal mehr bewiesen, dass ein Einkaufs- und Erlebnisflair auch in Zeiten der Pandemie durchaus möglich ist. Neben der erfolgreichen Herbstmesse konnte auch die Familienmesse unter Einhaltung größtmöglicher Sicherheitsbestimmungen erfolgreich über die Bühne gehen.

Mehrere Tausend Besucher
Und trotz kurz vor Messebeginn erfolgter 2-G-Regel konnten 13.000 Besucher verzeichnet werden. Zudem wurde die Impfaktion mit kostenfreiem Eintritt beim ÖGK-Stand von rund 1500 Menschen in Anspruch genommen. Rund ein Drittel von ihnen holten sich die Erstimpfung.

Das informative und spannende Vortragsprogramm in der „Krone“-Gesundheitslounge - das übrigens auch gestreamt wurde - bot Einblicke in die Zahngesundheit, dauerhafte Gewichtsreduktion sowie Schilddrüsenerkrankungen.

Programm
Samstag und Sonntag sorgte Yogaexpertin Michaela Gussnig für Zufriedenheit und Entspannung. Hannelore Kimeswenger wusste, wie man seinen Rücken gesund hält und Kinderarzt Philipp Eickhoff verriet Tipps und Tricks für einen gesunden Schlaf bei Babys und Kindern. Georg Lexer überzeugte, dass Gesundheitsförderung die Spitzenmedizin der Zukunft ist und gesunde Ernährung das Krebsrisiko um 25 Prozent senken kann; Impfexperte Primarius Jörg Weber erinnerte einmal mehr ans Impfen und betonte, dass es eine Pandemie der Ungeimpften sei.

Claudia Fischer
Claudia Fischer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)