13.11.2021 15:01 |

Protest ohne Abstand

Demo in Klagenfurt gegen 2-G-Regel und Kontrollen

Masken und Abstand fehlten bei der Protestaktion in der Klagenfurter Innenstadt. Weitere Proteste in Planung.

„Gegen die Ausweitung der 2-G-Regel“ und „gegen die verschärften Kontrollen“ äußerten sich am Samstag zahlreiche Demonstranten vor dem Klagenfurter Stadttheater. Nach den Kundgebungen gab es unter dem Motto „gemeinsam für die Freiheit“ einen Protestmarsch durch die Innenstadt, der aufgrund von Straßensperren sogar kurzzeitig zu einem Verkehrschaos führte.

Weitere Protestaktionen geplant
Gröbere Ausschreitungen seien laut Polizei ausgeblieben, FFP2-Masken trugen trotz kaum vorhandenen Abstands die wenigsten Demonstranten. Es wurde angekündigt: „Weitere Protestaktionen werden folgen!“.

Peter Kleinrath
Peter Kleinrath
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)