11.11.2021 10:59 |

Musical für Familien

Das Dschungelbuch am Klagenfurter Stadttheater

Inmitten des farbenfrohen Dschungels erleben das Menschenkind Mowgli und seine Freunde Baloo, der Bär, und Bagheera, der Panther, Abenteuer, die seit mehr als 100 Jahren die Generationen begeistern; ab Samstag lockt das Musical nach dem Bestseller von Rudyard Kipling die Familien ins Stadttheater Klagenfurt.

„Probier’s mal mit Gemütlichkeit“, rät Baloo dem kleinen Mowgli – eine Melodie, die jeder mitsummen kann! Die Abenteuer des Findelkindes, das von den Tieren im indischen Dschungel großgezogen wird, hat der in Bombay geborene britische Schriftsteller Rudyard Kipling erdacht, der übrigens mit 42 den Literaturnobelpreis erhielt und noch immer als jüngster Preisträger gilt. Der Grazer Komponist Robert Persché hat aus Kiplings Erzählungen ein Musical gemacht, das für Theaterfreunde ab 6 Jahren empfehlenswert ist.

Erste Vorstellung am Samstag
Premiere feiert „Das Dschungelbuch“ diesen Samstag um 14.30 Uhr. Karten: 0463/ 54 0 64. Kinder unter 12 sind von der 2-G-Regel ausgenommen, ab 12 weisen Jugendliche den Ninja-Pass vor.

Am Tag nach der Musical-Premiere dirigiert Nicholas Milton das Kärntner Sinfonieorchester im Konzerthaus Klagenfurt: Beethovens Leonoren-Ouvertüre, Edward Elgar und Johannes Brahms stehen auf dem Programm; am Cello: Anastasia Kobekina (14. 11., 18 Uhr). Weiter geht auch die Gesprächsreihe „Vor dem Eisernen“: Montag moderiert Arnold Mettnitzer eine Diskussion um Anstand in Politik, Wirtschaft und Medien (20 Uhr im Stadttheater – Zählkarten an der Kasse; und auf Radio Kärnten).

Christina Natascha Kogler
Christina Natascha Kogler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)