Die dell´Antonios:

„Wir haben versucht, eigene Wege zu gehen“

Das Liebes- und Künstlerpaar Christine und Camillo dell’Antonio teilen nicht nur Tisch und Bett, sondern auch die Bühne miteinander. In ihrem aktuellen gemeinsamen Programm „Honeymoon Melody“ verbinden sie gekonnt Oper und Kabarett. Adabei-TV hat die Sopranistin und den Tenor backstage vor ihrem Auftritt getroffen und nachgefragt: wie viel Privates steckt in dem Stück, das sie spielen und wer hat eigentlich wen verführt? 

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen