06.11.2021 10:01 |

Regierungssitzung

Ansturm auf Reparaturbonus: Förderung aufgestockt

Großen Ansturm gibt es auf den Kärntner Reparaturbonus. Finanzielle Mittel für die Fördermaßnahme werden aufgrund der Vielzahl an Anträgen jetzt erneut aufgestockt. 

Mitte Juli 2020 wurde der Kärntner Reparaturbonus eingeführt. Das Ziel hinter der Fördermaßnahme ist wertvolle Ressourcen zu schonen und besser zu nutzen, das Aufkommen gefährlicher Abfälle zu verringern und Energie effizient einzusetzen.

„Wegen der zahlreichen Anträge mussten wir das Budget bereits im Mai 2021 aufstocken, um die Förderung bis Ende des Jahres 2021 weiterführen zu können“, Umwelt-Landesrätin Sara Schaar „Nun sind weitere Mittel in der Höhe von rund 160.000 Euro nötig, um die Aktion wie versprochen bis Jahresende zu gewährleisten.“ Bei der Regierungssitzung am Dienstag soll die Budget-Aufstockung beschlossen werden. Die Gesamtfördersumme beträgt somit fast 450.000 Euro.

Reparaturkosten senken
Pro Haushalt und Jahr können 50 Prozent der Reparaturkosten von Haushaltselektrogeräten - maximal 100 Euro - rückerstattet werden. Gefördert werden Reparaturen, die von einem Kärntner Gewerbebetrieb ausgeführt werden, der auf www.reparaturfuehrer.at/kaernten registriert ist. „Vor Einführung des Reparaturbonus waren rund 30 Kärntner Betriebe auf der Website registriert, aktuell sind es über 130. Dies ist auf den Reparaturbonus zurückzuführen, durch den auch Beschäftigungsimpulse in Kärnten gesetzt werden. Reparieren statt neu kaufen schafft Arbeitsplätze“, so Schaar.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)