Steht ihr gut!

Helene Fischer zeigt erstmals ihren Babybauch

Adabei
03.11.2021 08:50

Helene Fischer hat nichts zu verstecken. In der nächsten Ausgabe der Familienshow „Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell“ ist die Sängerin samt Babykugel dabei und präsentiert nicht nur zwei ihrer neuesten Hits, sondern wird auch noch von der zehnjährigen Giulia zum „Helene Fischer-Duell“ herausgefordert. Jetzt wurden die ersten Fotos der Ende Oktober aufgezeichneten Sendung veröffentlicht und sie zeigen, dass es dem Superstar mit der Schwangerschaft richtig gutzugehen scheint. Der Baby-Glow steht ihr so richtig ins Gesicht geschrieben. 

Anfang Oktober hatte die 37-jährige Sängerin auf ihrem Instagram-Account verraten, dass sie ein Kind unterm Herzen trägt. Ihr gehe es fantastisch und sie freue sich auf die Zeit, die vor ihr stehe. In ihrem Post schrieb sie über das „überwältigende und einzigartige Gefühl“, das sie habe. Bei der Aufzeichnung der TV-Show „Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell“, die der ORF am 20. November ab 20.15 Uhr in ORF1 ausstrahlt, sieht man ihr das große Glück auch an. 

Superstar Helene Fischer präsentiert in „Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell“ zwei ihrer neuesten Hits. (Bild: ORF)
Superstar Helene Fischer präsentiert in „Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell“ zwei ihrer neuesten Hits.
Helene Fischer in der Fernsehshow „Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell“ (Bild: ORF)
Helene Fischer in der Fernsehshow „Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell“
Helene Fischer und Kai Pflaume (Bild: ORF)
Helene Fischer und Kai Pflaume
Baby-Glow! Helene Fischer strahlt in der Sendung „Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell“ (Bild: ORF)
Baby-Glow! Helene Fischer strahlt in der Sendung „Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell“

Zwei Outfits
Der ORF veröffentlichte am Dienstag die Fotos aus der Show. Die Sängerin trägt für ihre Auftritte zwei verschiedene Outfits, die ihre Schwangerschaft wunderhübsch betonen. Eine rosa Hose betont das zu diesem Zeitpunkt noch kleine Bäuchlein sehr schön, besonders, wenn sie bei ihrem Auftritt singend auf einem Podest liegt. Wir nehmen einmal an, das ist Absicht, weil sie so stolz darauf ist. Denn der Moment, ab dem man die Schwangerschaft richtig sieht, ist für die meisten Frauen nicht nur ein spannender, sondern auch ein wunderschöner.

Im Duell mit der zehnjährigen Giulia trägt Fischer einen glitzernden schwarzen Hosenanzug, dessen Oberteil den Babybauch luftig umspielt. 

Helene Fischer setzt in der Sendung „Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell“ ihren Babybauch in Szene. (Bild: ORF)
Helene Fischer setzt in der Sendung „Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell“ ihren Babybauch in Szene.
Helene Fischer bei „Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell (Bild: ORF)
Helene Fischer bei „Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell
Helene Fischer mit der 10-jährigen Giulia und Moderator Kai Pflaume (Bild: ORF)
Helene Fischer mit der 10-jährigen Giulia und Moderator Kai Pflaume

Erstmals rein österreichisches Duell
In der letzten Sendung im Jahr 2021 begrüßt Kai Pflaume insgesamt zehn prominente Gäste, die in Duellen von Kindern herausgefordert werden. Zum ersten Mal gibt es ein rein österreichisches Duell. Der zehnjährige Laurin aus Salzburg fordert Weltmeister und Rekord-Weltcupsieger Gregor Schlierenzauer im „Koordinationsduell“ heraus.

Schauspieler Heino Ferch muss sich im „Liegestütz-Plank-Duell“ beweisen. Seine Duellgegnerin ist die zehnjährige Finja. Die zwölfjährige Charlotte fordert Comedy-Star Martina Hill im „Filmschrei-Duell“ heraus. Folgende prominente Gäste treten in weiteren Duellen an: Maria Höfl-Riesch, Florian Wellbrock und Kurt Krömer.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele