26.10.2021 16:48 |

Nur leicht Verletzte

Pkw-Lenker übersah Zug: Riesenglück für Insassen

Den Nationalfeiertag werden ein Pkw-Lenker und seine Mitfahrer wohl nicht so schnell vergessen. Beim unbeschrankten Bahnübergang in Bad Sauerbrunn im Burgenland stießen sie mit einem Personenzug zusammen. 

Kurz vor 12 wurden die Feuerwehren Bad Sauerbrunn und Neudörfl zu dem Einsatz alarmiert. Der Pkw-Lenker dürfte den herannahenden Personenzug einfach übersehen haben. Der Zugführer konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. 

Das Auto wurde bei dem Crash komplett zerstört, die Wagen-Insassen hatten Glück im Unglück. Als die Feuerwehren eintrafen, hatten sie sich bereits aus dem Wrack befreit. Sie wurden laut ersten Informationen nur leicht verletzt. 

Die Feuerwehrleute sicherten unter Anleitung der ÖBB die Einsatzstelle, betreuten die Personen im Zug sowie den Triebfahrzeugführer und bargen das verunfallte Kfz. Wieder einmal geht ein dringlicher Appell der Feuerwehr an alle Autofahrer: Vor allem an ungesicherten Bahnübergängen ist erhöhte Aufmerksamkeit besonders wichtig! 

Von
Charlotte Barbara Titz
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
0° / 4°
Schneeregen
1° / 3°
Regen
-0° / 3°
Schneeregen
-1° / 3°
leichter Regen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)