21.10.2021 20:45 |

„Passt auf euch auf!“

Impfdurchbruch: Monica Weinzettl an Covid erkrankt

Die österreichische Kabarettistin und Autorin Monica Weinzettl hat sich mit dem Coronavirus infiziert - obwohl sie geimpft ist und vor Kurzem noch negativ getestet wurde. „Es hat mich dennoch irgendwo erwischt“, gab sie ihre Covid-Erkrankung bekannt. Die nächsten Auftritte sind abgesagt. Die als „Frau Knackal“ in der Serie „MA 2412“ zur TV-Legende gewordene Schauspielerin konnte aber beruhigen: „Es wird schon besser“, schrieb sie am Donnerstagabend auf Facebook, wo Hunderte Fans ihr gute Besserung wünschten.

Weinzettl postete ein Foto von einem positiven Corona-Test zusammen mit einem Glückskeks-Zettel auf ihrer Facebook-Seite. „Der Spruch aus dem chinesischen Glückskeks sagt, dass ich zumindest nächste Woche schwungvoll zurückkomme. Ich hoffe das sehr und bin optimistisch, denn schließlich kommen ja das Virus und das Keks aus demselben Herstellerland. Die Chinesen sollten also wissen, wovon sie reden“, schrieb die 53-Jährige mit einem Augenzwinkern. 


Ihr tue es „wahnsinnig leid“, dass sie nächsten Vorstellungen absagen müsse, so die Kabarettistin, die im Lockdown eifrig Corona-Masken genäht hatte. „Bitte passt auf euch auf! Es ist noch nicht vorbei!“, appellierte sie abschließend an die Fangemeinde.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol