19.10.2021 10:12 |

Anbauversuch geglückt

Erdnüsse gedeihen auch im warmen Burgenland

Erwin Unger baut seit Jahren Reis an. Sein jüngstes „Kind“ sind Erdnüsse. Diese hat er jetzt im zweiten Jahr im Versuch. Heuer kann sich die Ernte durchaus schon sehen lassen. Auf den Markt kommen sie aber noch nicht. Sie werden als Saatgut im kommenden Jahr verwendet.

Wie er auf den Anbau von Erdnüssen gekommen ist, hat Erwin Unger aus Wallern schnell erklärt: „Erdnüsse brauchen kaum Wasser. Sie sind also eine Kultur, die bei der derzeitigen Trockenheit wirklich anzudenken ist. Wir müssen uns auch als Landwirte auf die geänderten Bedingungen einstellen, wenn wir überleben wollen“, erklärt er.

Laut Unger wachsen Erdnüsse in unseren Breitengraden recht gut. Der Ertrag seiner Ernte liegt gerade zum Trocknen auf großen Tischen und muss zweimal am Tag gewendet werden.

Wenn die Erdnüsse trocken sind, können sie theoretisch geröstet und auf den Markt gebracht werden. Die heurige Ernte wird aber noch nicht verkauft. Unger hat sich mit ihr das Saatgut für das kommende Jahr selbst angebaut.

„Das sind Samen für zwei bis drei Hektar“, weiß er. Angebaut wird direkt, wenn der Boden die richtige Temperatur hat. Also wahrscheinlich im Mai. Man darf auf die Erdnüsse aus Wallern gespannt sein.

Charlotte Barbara Titz
Charlotte Barbara Titz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 30. November 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
2° / 6°
leichter Regen
-5° / 4°
stark bewölkt
1° / 6°
leichter Regen
-2° / 5°
leichter Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)