Toter Winkel

Tanklaster schiebt Auto 250 Meter durch Tunnel

Vorarlberg
11.10.2021 12:55

Das hätte ganz übel ausgehen können! Bei einem Unfall auf der Arlbergschnellstraße S16 in Vorarlberg schob ein Tanklaster am Montagmorgen einen Pkw 250 Meter durch den Langener Tunnel. Wie durch ein Wunder wurde bei dem Zwischenfall niemand verletzt.

Nach ersten Informationen hatte am Montagmorgen gegen 9 Uhr ein Lkw mit einem Tankanhänger beim Spurwechsel nach rechts im Langener Tunnel einen Pkw aus dem Bezirk Bludenz im toten Winkels übersehen.

Der Lenker des Pkw erlebte zwar bange Momente, blieb bei dem Unfall aber unverletzt. (Bild: Bernd Hofmeister)
Der Lenker des Pkw erlebte zwar bange Momente, blieb bei dem Unfall aber unverletzt.

Der Seat verkeilte sich in der Folge parallel zur Front des tonnenschweren Lkw und wurde vom Laster gut 250 Meter durch den Tunnel geschoben.

Erst dann konnte der Lastwagen stoppen. Wie durch ein Wunder wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Für die Dauer der Unfallerhebung und Aufräumarbeiten musste der Tunnel in Fahrtrichtung Deutschland gesperrt werden.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Vorarlberg Wetter
12° / 12°
starker Regen
13° / 14°
starker Regen
14° / 15°
starker Regen
14° / 15°
starker Regen



Kostenlose Spiele