Ring für „Biene“

Lugner im Glück: Verlobung zum 89. Geburtstag!

Die Spatzen zwitscherten es seit Tagen von den Dächern: Richard Lugner will sich verloben. Doch was wäre „Mr. Opernball“ ohne die perfekte Inszenierung? Da wurde die fulminante Feier zum 89. Geburtstag sogleich mit dem 30. Jubiläum der Lugner City vereint. Seinen Steuerberater wird es freuen. Apropos freuen: Bei seinem Antrag hatte bei Richard Lugners Herzerl in den Augen und sprühte vor Energie. Nur seine Simone wirkte - trotz Vorwarnung und gemeinsamer Ringsuche - zeitweise verhalten. Wieso? Adabei-TV fragte nach.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen