27.09.2021 11:55 |

Traumtor inklusive

Seltenes Kunststück: Ein Hattrick in vier Minuten

Vorweg: Gesehen haben die große „Bentele-Show“ am Sonntag nur diejenigen, die in Langenegg bei der Eliteliga-Partie FC Rotenberg gegen SW Bregenz vor Ort waren. Wer das Match im Livestream verfolgen wollte, sah aufgrund einer „kleinen“ Panne, nämlich nichts. Schade, denn seine vier Tore (drei davon innerhalb von nur vier Minuten) wären durchaus sehenswert gesehen. Besonders sein 50-Meter-Tor...

Der FC Rotenberg feierte gegen SW Bregenz den ersten Heimsieg, schlussendlich klar mit 6:0. Obwohl es mit einem 0:0 in die Pause ging. „In der ersten Hälfte war es ein ebenbürtiges Spiel“, stellte Rotenbergs Kevin Bentele klar. Bis er dann aber selber die Zügel in die Hand nahm. Bald nach der 1:0-Führung durch seinen Sturmpartner Eduard Torrez markierte der Deutsche nämlich einen lupenreinen Hattrick - in nur vier (!) Minuten.

„Was soll ich sagen, wenn es läuft, dann läuft es“, lachte Bentele nach Spielende. Sein drittes Tor war noch dazu ein Sahnestück - der Stürmer nahm hinter der Mittellinie Maß und lupfte den Ball über Bregenz-Goalie Nico Grubor ins Tor. Ein viertes Tor ließ er außerdem noch folgen, quasi zum drüberstreuen. „Natürlich freut mich das. Aber man redet bei uns zu oft nur von den Stürmern - ich würde mal unsere Abwehr herausheben, die macht nämlich auch einen Super-Job!“

Der 29-Jährige spielt bereits seine fünfte Saison bei den Bregenzerwäldern. Das, obwohl er durchaus auch Potenzial für höhere Aufgaben gehabt hätte. „Angebote waren schon immer wieder da. Aber bei mir ist es so, ich muss mich wirklich wohlfühlen bei einem Verein. Und das ist hier der Fall, darum bin ich auch immer noch da und glücklich.“

Dominik Omerzell
Dominik Omerzell
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Oktober 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
4° / 12°
heiter
4° / 15°
heiter
5° / 14°
heiter
4° / 14°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)