23.09.2021 16:41 |

Nach Verkehrsunfall

Trauer um verstorbenen Fußballer Miha Robic (28)

Kärntens Fußball-Familie trauert um Miha Robic. Der Slowene - zuletzt kickte er beim FC St. Michael/Lav. - ist gestern in seiner slowenischen Heimat bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Auf tragische Weise riss es Fußballer Miha Robic (28) gestern aus dem Leben. Bei Količevo war er gegen 21.30 Uhr mit dem Fahrzeug eines 37-Jährigen kollidiert. Das Auto des 28-jährigen Slowenen prallte dabei frontal gegen ein parkendes Auto. Robic starb an seinen Verletzungen, sein Beifahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Der 37-jährige erlitt schwere Verletzungen, ist aber außer Lebensgefahr.

Miha Robic war seit 2014 als Fußballer in Kärnten aktiv, kickte zuletzt beim FC St. Michael/Lav. Davor spielte er unter anderem bei Kühnsdorf, ATSV Wolfsberg, WAC Amateure, Bleiburg und ASK Klagenfurt. Nach einem kurzen Gastspiel bei Vfl Waldkraiburg in der deutschen Bezirksliga war er erst in diesem Jahr wieder ins Lavanttal zurückgekehrt.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)