19.09.2021 15:33 |

Fokus auf Alkolenker

810 Lenker bei Planquadrat kontrolliert

In der Nacht auf Sonntag standen insgesamt 72 Beamte der Landesverkehrsabteilung, der Autobahnpolizeiinspektionen, dem Stadtpolizeikommando Eisenstadt sowie der Bezirkspolizeikommanden im Einsatz. Auf den burgenländischen Straßen konten so im Rahmen des Planquadrats rund 810 Lenker kontrolliert werden. Darunter auch sechs Alko- sowie ein Drogenlenker. Ein weiterer Fokus lag auf der Roadrunner-Szene.

Die Verkehrskontrollen wurden von Samstag 15 Uhr bis Sonntag 2 Uhr landesweit durchgeführt. Im Rahmen des Planquadrats wurde vor allem ein Hauptaugenmerk auf Alko- und Drogenlenker sowie Raser gelegt.

Im Zuge dessen wurden auch verstärkt Fahrzeuge kontrolliert, die der Roadrunner-Szene zugerechnet werden können. Durch den Einsatz der neu angeschaffenen moderne Schallpegelmessgeräte wurden zu laute Fahrzeuge aus dem Verkehr gezogen.

479 Alkotests durchgeführt
Insgesamt wurden 479 Alkomat- beziehungsweise Alkovortests von den Beamten durchgeführt. So wurden insgesamt sechs Alkolenker entdeckt. Drei Lenker waren mit mehr als 0,8 Promille unterwegs, weitere drei Lenker hatten mehr als 0,5 Promille. Zudem wurde eine Drogenlenkerin angehalten.

Zahlreiche Anzeigen
Im Rahmen der nächtlichen Schwepunktaktion wurden insgesamt 203 Anzeigen ausgestellt sowie 130 Organstrafverfügungen. Für Raser hagelte es insgesamt 609 Anzeigen.

Carina Lampeter
Carina Lampeter
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
6° / 16°
stark bewölkt
3° / 16°
wolkig
4° / 17°
wolkig
4° / 16°
stark bewölkt
3° / 17°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)