18.09.2021 06:03 |

Diesen Sonntag

Ironman & Fußball: Straßensperren in Klagenfurt

Morgen, Sonntag, geht es im wahrsten Sinne des Wortes wieder rund in Kärnten. Gut 1500 Sportler werden beim Ironman beachtliche Distanzen schwimmen, radfahren und laufen. Dadurch kommt es auf vielen Straßen im Zentralraum zu Sperren und Behinderungen. Verschärft wird die Situation in Klagenfurt, wo das Spiel Austria Klagenfurt gegen LASK Fußballfans ins Stadion locken wird.

Nach einem Jahr coronabedingter Pause findet heuer wieder der Ironman Austria in Kärnten statt. Zahlreiche Athleten aus verschiedenen Ländern werden sich Sonntagfrüh in den Wörthersee stürzen, um die 3,8 Kilometer zu schwimmen.

Straßensperren zwischen 5 und 18 Uhr
Darauf folgen 180 Kilometer, die auf dem Rennrad zurückgelegt werden müssen, ehe die Sportler nach 42,2 Kilometer über die Ziellinie laufen. Die Strecke führt von Klagenfurt über St. Veit und Feldkirchen in den Großraum Villach und entlang des Wörthersees zurück. Schon ab den Morgenstunden muss hier mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

„Damit die Athleten die Distanz ungehindert zurücklegen können, werden mehrere Straßensperren zwischen 5 und 18 Uhr errichtet. Wer das Auto unbedingt benützen muss, sollte sich vorab über Ausweichrouten informieren“, appelliert die Landespolizeidirektion Kärnten.

Zusätzlich findet am Sonntag das Bundesliga-Spiel Austria Klagenfurt gegen LASK im Wörthersee-Stadion statt. „Der Parkplatz vor der Arena ist gesperrt. Kostenlose Shuttle-Busse werden die Zuschauer vom Möbelhaus Rutar in der Völkermarkter Straße und vom Penny in der Rosentaler Straße im 30 Minuten-Takt abholen“, erklärt man im Magistrat.

Manuela Karner
Manuela Karner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)