Hoppala im Training

Triathlon: Weiss stürzt vor Saison-Highlight

Triathlet Michael Weiss jagt diesen Sonntag seinen zweiten Sieg beim Ironman-Austria. doch ausgerechnet kurz vor seinem neuen Saisonhöhepunkt ist der Topfavorit gestürzt ...

Für den Ironman Austria montierte Triathlet Michi Weiss dieser Tage eine neue Kette und eine andere Übersetzung an sein Rad, ein bisschen neue Haut wird bis zum Rennen am Sonntag auch dazukommen – denn ausgerechnet wenige Tage vor seinem Saison-Höhepunkt in Klagenfurt ist der achtfache Ironman-Sieger gestürzt

„Ich hatte Glück“
„Im Kreisverkehr von Guntramsdorf nach Münchendorf bin ich einfach ausgerutscht“, schildert Weiss sein Hoppala. Von dem eine Wunde am linken Oberschenkel blieb, dazu eine Hüftprellung. „Dabei hatte ich Glück, da kann es auch das Schlüsselbein erwischen.“ Die Ursache für den Ausrutscher dürfte in alten Reifen liegen. „Derzeit ist Radzubehör Mangelware, deshalb hab ich die Dinger vom Dachboden geholt.“ Die Rechnung erhielt er bei der Klagenfurt-Generalprobe, einem Sprint-Triathlon in St. Pölten. „Ich war bis zum letzten Moment unsicher, ob ich starten kann und soll.“ Er hat es getan – und wurde Dritter. „Ein bisschen gespürt hab ich den Sturz schon.“

Klagenfurt statt Hawaii
Bis Sonntag hofft er, dass sein einzig wunder Punkt Geschichte ist. Denn die Form stimmt. „Die Top-3 sollten drinnen sein“, verrät Weiss, der nach der Verschiebung der WM auf Hawaii auf nächsten Februar den zweiten Sieg in Klagenfurt nach 2018 jagt. „Ich hoffe, dass es nicht regnet – das würde es auf dem Rad riskant machen.“ Auch mit neuen Reifen.

Stefan Burgstaller
Stefan Burgstaller
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
15° / 23°
wolkig
12° / 22°
stark bewölkt
16° / 23°
einzelne Regenschauer
15° / 24°
stark bewölkt
9° / 21°
wolkig