16.09.2021 14:56 |

Ersetzt Morbidelli

Fix: Andrea Dovizioso kehrt in die MotoGP zurück!

Der italienische Motorrad-Pilot Andrea Dovizioso gibt an diesem Wochenende beim Grand Prix von San Marino sein MotoGP-Comeback. Der 35-jährige Italiener, bis Ende vergangener Saison bei Ducati und in der Königsklasse von 2017 bis 2019 hinter Marc Marquez dreimal WM-Zweiter, unterschrieb beim Sepang Racing Team einen Vertrag bis Ende 2022.

Der Platz beim Yamaha-Privatteam SRT wurde für den 24-fachen GP-Sieger Dovizioso frei, da sein 26-jähriger Landsmann Franco Morbidelli ins Werksteam befördert wurde.

Dort ersetzt der letztjährige WM-Zweite per bis 2023 laufenden Vertrag den vor einigen Wochen entlassenen Spanier Maverick Vinales. Morbidelli wird damit erneut Teamkollege von Fabio Quartararo. An der Seite des aktuellen französischen MotoGP-WM-Leaders war er bereits 2019 und 2020 (bei Yamaha-SRT) gefahren.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)