31.08.2021 11:45 |

Freude in Schönbrunn

Königspinguin-Baby lässt sich endlich bewundern

Der Tiergarten Schönbrunn freut sich über seinen Königspinguin-Nachwuchs: Geschlüpft ist das Kleine bereits am 26. Juli, doch bis jetzt hielt es sich in der weichen Bauchfalte seiner Eltern gut versteckt. Nun kann man das Jungtier erstmals so richtig bewundern.

„Königspinguine brüten ihr Ei stehend in einer Bauchfalte aus. Hier halten sie auch das Küken in den ersten Wochen warm. Mittlerweile ist das Jungtier aber schon über 20 Zentimeter groß“, so Tiergartendirektor Stephan Hering-Hagenbeck.

Die Aufzucht übernehmen bei den Königspinguinen beide Elternteile. Abwechselnd füttern sie ihr Küken mit vorverdautem Fisch-Brei.

Artenschutztage im Zoo
Die Pinguine im Zoo sind wichtige Botschafter für ihre Artgenossen in der Wildbahn, denen Klimawandel und Umweltverschmutzung zu schaffen machen. Was der Tiergarten Schönbrunn für den Schutz bedrohter Arten unternimmt und wie jeder Besucher einen Beitrag leisten kann, erfährt man bei den Artenschutztagen, die von Freitag bis Sonntag im Tiergarten stattfinden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter