Stroh in Flammen

Brennender Traktor hielt fünf Feuerwehren auf Trab

Burgenland
31.08.2021 09:16

Am Montag in der Nacht war ein 63-Jähriger mit seinem Traktor samt Anhänger zwischen Sieggraben und Marz im Burgenland unterwegs. Er bemerkte Rauch aus dem Motorraum. Wenig später stand das Fahrzeug in Flammen.

Der Hänger war mit insgesamt 40 Strohballen beladen, die innerhalb kürzester Zeit in Vollbrand standen. Die Feuerwehren Sieggraben, Schwarzenbach, Marz, Rohrbach und Mattersburg waren mit elf Fahrzeugen und 60 Einsatzkräften mit der Brandbekämpfung beschäftigt.

Das teilweise noch brennende Stroh wurde abgeladen und gelöscht. Danach verluden die Kameraden es auf einen Lkw, der das Stroh in unmittelbarer Nähe zwischenlagerte. An der Einsatzstelle kümmerte sich ein Teil der Mannschaft um die Betreuung des Atemschutzsammelplatz sowie das Befüllen der leeren Atemschutzflaschen.

Das glosende Stroh wurde abgeladen und gelöscht. (Bild: FF Mattersburg)
Das glosende Stroh wurde abgeladen und gelöscht.

Bergung des Traktors
Während sich das ein Fahrzeug um den Abtransport des Strohs kümmerte, begann die restliche Mannschaft die Bergung des ausgebrannten Traktors vorzubereiten. Nachdem der Frontlader mittels Kran demontiert wurde, konnte der Traktor auf einen Tieflader gehievt, die Fahrbahn im Anschluss gereinigt werden.

Die B50 wurde wegen des Brandes in beide Richtungen gesperrt. Auch am Dienstagvormittag beschäftigte der Einsatz noch die Wehren. Während der letzten Aufräumarbeiten wurde der Verkehr an der Brandstelle vorbeigeleitet. 

Traktorbrand in Gols 
Schon Montag zu Mittag hatte in Gols ein Traktor Feuer gefangen. Auch hier gestalteten sich die Löscharbeiten nicht einfach. Die Feuerwehr Gols konnte allerdings nach einer Stunde “Brand aus“ geben.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
20° / 32°
heiter
17° / 30°
heiter
18° / 31°
heiter
19° / 32°
heiter
18° / 31°
heiter



Kostenlose Spiele