26.08.2021 12:50 |

Para-Bogenschütze

Tokio-Star fand nach Nilpferd-Angriff zum Sport

Der südafrikanische Bogenschütze Philip Coates-Palgrave hatte 1995 beim Kampf mit einem Nilpferd fast das Leben verloren, nun gehört er bei den Paralympics in Tokio zu den Besten seines Sportes und genießt seine Premiere bei dieser größten Veranstaltung für Behindertensportler. „Es ist eine Mischung aus Emotionen, offensichtlich wegen der Größe dieses Ereignisses und meinem Glück, hier zu sein“, sagte der 50-Jährige.

Coates-Palgrave war vor 26 Jahren als Urlauber mit einem Kanu in Simbabwe auf dem Fluss Sambesi herumgefahren, als sein Boot mit einem Nilpferd kollidierte. Das Tier schnappte nach ihm und packte sein linkes Bein. „Ich habe es zweimal getreten und danach wurde mir klar, dass es einfach unmöglich war. Also ließ ich es und gab es auf“, sagte der Para-Teilnehmer. Er rechnete mit dem Schlimmsten, doch dann ließ das Nilpferd plötzlich von ihm ab. Letztlich musste aber sein linkes Bein amputiert werden.

Vor fünf Jahren kam Coates-Palgrave zum Bogenschießen. „Ich war nie ein Sportler, auch wenn ich zwei Beine hatte. Ich war einfach faul und nutzlos“, erklärte er. „Dann habe ich eines Tages gesagt, dass es genug ist.“ Ab Freitag hofft er im Yumenoshima Archery Park auf eine Medaille.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol