Fataler Sturz

Tragisches Todesdrama um Bergläufer am Mont Blanc!

Sport-Mix
25.08.2021 14:46

Schlimmes Unglück in der Welt der Extremsportler: Ein tschechischer Bergläufer ist nach einem fatalen Sturz beim „Ultra Trail du Mont Blanc“ seinen Verletzungen erlegen! Das gaben die Veranstalter des 145-Kilometer-Rennens rund um den höchsten Gipfel in Europa am Mittwoch bekannt ...

Der Vorfall habe sich in der Nacht beim Abstieg vom Pralognan-Pass ereignet, der 35-Jährige befand sich zu diesem Zeitpunkt bei Kilometer 62 des Extremlaufs.

(Bild: Horacio Villalobos/EPA/picturedesk.com)

Vonseiten der Veranstalter wurde betont, dass der entsprechende Streckenabschnitt bereits öfter Teil des Berglaufs gewesen und zudem gesichert gewesen sei. Wieso der Tscheche dennoch genau an dieser Stelle und dann auch noch letal zu Sturz kommen konnte, ist noch nicht klar.

Das schnell eingetroffene Rettungsteam habe das Leben des Mannes, dessen Namen aus Rücksicht auf seine Familie nicht bekannt gegeben wurde, nicht mehr retten können, hieß es. Polizei und Staatsanwaltschaft leiteten inzwischen Ermittlungen ein ...

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele