25.08.2021 10:03 |

Donauinselfest 2021

Zutritt nur mit PCR-Test - auch für Geimpfte!

Von 17. bis 19. September findet auf der Donauinsel wieder das Grande Finale des Donauinselfestes statt. Die Besucher erwartet auf vier Bühnen zwischen Floridsdorfer und Brigittenauer Brücke eine kunterbunte Musik- und Kulturmischung. Corona-bedingt finden die Shows mit einer maximal zulässigen Besucherzahl statt. Die Tickets werden daher im Vorfeld verlost. Das Festivalgelände darf ausschließlich mit einem höchstens 48 Stunden alten (Kinder 72 Stunden), negativen PCR-Test betreten werden - das gilt auch für bereits Geimpfte! Ein gültiger, negativer Antigen-Test reicht nicht.

Weitere Zutrittsbeschränkungen sind auf Basis der Entwicklung des Infektionsgeschehens sowie neuer behördlicher Vorgaben möglich. Die endgültige maximale Teilnehmerzahl sowie Details zu den umfassenden Sicherheitsmaßnahmen können daher voraussichtlich erst Anfang September bekannt gegeben werden, teilte der Veranstalter am Mittwoch mit.

Ab sofort bis einschließlich 5. September (23.59 Uhr) kann sich jeder unter www.donauinselfest.at für eine der „Inseln“ anmelden. Im Anschluss wird die Besucheranzahl festgelegt und die Gewinner aus allen Anmeldungen ausgelost. Sie erhalten ein personalisiertes und fälschungssicheres Ticket.

ORF überträgt die Höhepunkte des Programms
All jene, die kein Ticket für das Grande Finale auf der Donauinsel bekommen oder aus gesundheitlichen oder anderen Gründen nicht teilnehmen können, haben die Möglichkeit, auf ORF III ausgewählte Highlights der Shows am Bildschirm mitzuverfolgen. ORF III wird erneut zum Festivalsender und drei Tage lang die besten Konzert- und Kabarett-Höhepunkte vom Donauinselfest 2021 live in die heimischen Wohnzimmer übertragen.

Das Wiener Donauinselfest ist das größte Open-Air-Festival in Europa mit freiem Eintritt. Bereits seit 38 Jahren wird auf der Donauinsel ein hochkarätiges Musik-, Action- und Fun-Programm geboten.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter