10.08.2021 10:05 |

Innovationspreis 2021

Von der Rinder- zur Alpakazucht umgesattelt

Seit acht Jahren haben die Artners aus Stöttera eine Alpakazucht. Damals haben sie den Betrieb der Eltern übernommen und wollten keine Tiere mehr, die geschlachtet werden. Der „Erstkontakt“ mit Alpakas war auf einem Christkindlmarkt – es war Liebe auf den ersten Blick.

Im Mai 2013 zogen die ersten trächtigen Alpakastuten bei der Familie Artner ein. Seitdem züchten sie und verwenden die Tiere – derzeit haben sie vier Stück, zwei Stuten und zwei Wallache – zur Wollgewinnung.

Kleiner Hofladen
Aus der Alpakawolle werden Bettdecken, Pölster, Babyschlafsäcke oder Unterbetten gefertigt. Mittlerweile hat sich Jenny Artner einen kleinen Hofladen eingerichtet, in dem sie zusätzlich Textilartikel wie Socken, Handschuhe, Hauben, Bekleidung und vieles mehr anbietet.

Pflegeleicht und herzig
Mit den Tieren ist die Familie sehr glücklich. „Alpakas sind extrem pflegeleicht, sehr einfühlsam und übertragen die Ruhe und Ausgeglichenheit sofort auf den Menschen.“ Auch die Haltungskosten und der Pflegeaufwand sind sehr gering", so Christian Artner.

Die Wulkatal Alpakas Artner sind Anwärter für den Innovationspreis der Landesregierung. Voten unter: bgld.lko.at

Charlotte Barbara Titz
Charlotte Barbara Titz
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
12° / 18°
stark bewölkt
9° / 20°
wolkig
11° / 18°
stark bewölkt
12° / 18°
wolkig
11° / 18°
stark bewölkt